Samstag, 1. März 2014

Dinkelsalat mit Tomaten, Feta und Oliven

Für Alle, die zum Kauen nicht zu faul sind !

Denn kauen muss man hier lange und gründlich.
Dafür erhält man einen leckeren und sättigenden Salat.



Man benötigt für eine Portion Salat als Hauptspeise:

 1/2  Kaffetasse Dinkel
(20 Minuten in mindestens doppelter Wassermenge köcheln lassen,
in ein Sieb schütten und kalt abspülen)
2 Tomaten, klein gewürfelt
schwarze Oliven (Menge nach Geschmack), in Ringe geschnitten
ca. 100 g Feta
1 Knoblauchzehe, gepresst
Olivenöl
Granatapfelsirup (gibt's hier in türkischen Lebensmittelläden),
  wahlweise Zitronen- oder Limettensaft
Salz nach Bedarf


Wer mag, kann dem Salat noch mit etwas
scharfer Sauce, Sambal Oelek oder Tabasco den letzten Pfiff verpassen.

Soll der Salat vorbereitet werden, würde ich die Tomaten entkernen, sonst "suppt" es nach einiger Zeit. Zur Arbeit mit Kundenkontakt oder empfindlichen Kollegen evtl. auf den Knoblauch verzichten. 
Für mich muss beim nächsten Mal eine Handvoll frischer Blattpetersilie mit hinein.
Njomnjom

;O)

Schöne Zeit !

Mari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen