Montag, 31. März 2014

Monatsrückblick im März 2014


Gelesen: u.a. Tot ist nur, wer vergessen ist
Gesungen: Heile, heile Gänschen
Gehört: Wenn ich's mir aussuchen durfte: nix.
(Die meiste Zeit zu müde, mit Kopfschmerz.)
Gesehen: Anfang des Monats: ein bisschen "breaking bad"
Getrunken: Bananenshake
Gegessen: immer noch viiiiiiiiiel Avocado und Mango... gern täglich !!!
Gekocht: Gemüsecremesuppe. Dabei ist mein Stabmixer draufgegangen.
Gebacken: viele kleine Pizzen. Hier wohnt Pizzajunkykid.
Gefreut: über eine tolle Schulkind-Jungs-Freundschaft (noch ein Pizzajunky)
Gelacht: wie jedes Jahr: Kindertheater Konfetti '97
Geärgert: über ein Telefonat mit einem scheinbar soziopathischem Arzt.
Geplant: Das Essen für die nächsten zwei Wochen.


Genäht: och Mensch ...
Gesstrickt: ... kann ich doch nicht ...
Gekauft: neues Portemonnaie
(Das Geld hält sich da drin aber auch nicht länger...)
Gekreischt: wegen des Läuse-Alarms in der Schule des Kindes
Geschlafen: so viel wie ein Kleinkind aber noch nicht genug
Gespielt: Mahjong ... bis ich schielte und dann noch 'ne Runde.
Gefeiert: Ja. Gestern endlich mal wieder ein bisschen.
Den Geburtstag meiner Nichte.
Gefühlt: Wie 'ne Omma.
Geknipst:

"Pulswärmer"

Beim  Schäfchen  gibt's noch allerhand Monatsrückblicke zu sehen.
Vielen Dank, dafür!
Schöne Zeit !
;O)
Mari