Sonntag, 30. März 2014

7 Sachen

Immer wieder Sonntags...
7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe.
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Nach einer Idee von Frau Liebe.
Die Sieben-Sachen-Sammelstelle findet Ihr bei
Vielen Dank dafür!

Tsstss.. beim letzten Mal war ich die Erste,
heute muss ich mich sputen, um noch fertig zu werden.
Dafür gibt's jetzt eine kleine Fahrt durch die Ruhrcity im Frühling.
Krankheitsbedingt war ich, das erste Mal seit laaaaaaaaanger Zeit,
endlich mal wieder unterwegs...
Datt kann hier sooo schön sein!!!
Datt müssta mir glauben!!!

-Wochenendbrötchen-
Dazu gibt's Tee...
Hmpf...
Plötzlich will der Magen morgens keinen Kaffee mehr haben...
Frontengänger!


 Mal eben für Verwirrung sorgen:
Ab jetzt ist's auch bei mir eine Stunde später.
Sommerzeit ist angekommen.
Aber Hallo!!!
Um kurz vor zehn fährt der Bus!!!
Getz aber flott!!!


-Kräuterbutter-
Jeder bringt zum Geburtstag meiner Nichte
etwas mit. Ich bin diesmal gut weggekommen
- muss keinen Kuchen backen.
Yippiehyayeah!!!


 Mit dem Bus über die Autobahn.
Straßenbahnfoto hab ich vergessen.
Der Grundschulsohn musste unterwegs nämlich
mit meiner Kompass-App spielen...


In meinem alten Heimatstadtteil angekommen:
erstmal zum Lieblingstürken.
Eine kleine, denkmalgeschützte Bude.
Hier kauft man auch Sonntags frisch ein.
Ich brauche ein Pide für heute Abend.


Schöner Ruhrpott!
Umringt von Schrebergärten,
im grünen Hinterhof,
mit der buckligen Verwandtschaft,
einen 19. Geburtstag (an)feiern...

Herzlichen Glückwunsch,
langes Luder!
Feier noch schön weiter!!!



Das Fladenbrot gab's später bei uns zuhause
mit Kräuterquark und
Tomaten-Gurken-Feta-Oliven-Salatkräuter-
Petersilie-Minze-Zitrone-Olivenöl-Knoblauch-Salat
zum Abendbrot.

Leggerschmegger!!!

Jetzt ist aber Schluss für heute!

Schöne Zeit !

;O)

Mari



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen