Donnerstag, 27. November 2014

Heute Abend habe ich einen Buchabend in der hiesigen Gemeinde ...

... ich sitze an meinem Schreibtisch,
versuche mir zum letzten Mal die Namen der Protagonisten zu merken,
suche Überleitungen, Formulierungen, ...
Das immer noch fieberhustkranke Kind kommt zu mir,
stellt sich neben meinen Stuhl,
legt mir den Arm umständlich hoch über die Schultern
und guckt auf den Computerbildschirm.

"Guck mal.", sag ich.
"Von diesen ganzen Büchern muss ich den Leuten heute Abend erzählen."

Das Kind tätschelt meinen Kopf und sagt
im übertrieben bedauernden Ton:

" Oooooooooch !!! Arme Mama !!!"

Ich fühl mich irgendwie verkackeiert und meine:

"Ich bin nicht arm.
Es is nur doof,
dass ich mich mal wieder nicht ausreichend vorbereitet fühle."

Wieder dieses Tätscheln.

"Oooooooch !!! Arme, doofe Mama !!!"

Lacht, und rennt vor Freude quietschend weg.

Was zum Teufel macht der eigentlich hier ???
Hat der keine anderen Hobbies ??? 




Schöne Zeit !

;O)

Mari



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen