Sonntag, 10. August 2014

7 Sachen


Immer wieder Sonntags...
7 Sachen, die ich an diesem Tag getan habe.
Nach einer Idee von Frau Liebe.
Die Sieben-Sachen-Sammelstelle findet Ihr bei
Anita von  Grinsestern.
Vielen Dank dafür!


Bin sehr früh wach.
Den ersten Kaffee gibt's heute im Bad.


Bin etwas später die grauen Ränder los.



Bin gemein.
"Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral."
Futtere den ansässigen Obstfliegen 2/3 ihrer Nahrung weg.



10 Uhr: Bin Laden.
Chefin und ich kommen  gleichzeitig an.
Hier sieht man, wie sie - sehr dynamisch - die Ladentür aufschließt.
;O)
Schnell noch ein paar Sachen greifen und kurze Zeit später ...



... bin ich mit ihr auf dem Weg quer durch den Ruhrpott
zur Messe in Dortmund.


 Bin sehr dankbar.
Ein Hoch auf den Erfinder der Spesen!


Bin wieder zuhause.
Die Messe umfasste nur eine einzige Halle und
trotzdem haben wir's geschafft, uns dort über 5 Stunden lang aufzuhalten.
Es herrschte nicht - wie üblich - hektischer Messebetrieb.
Es herrschte eher kaum Betrieb!
Wir konnten in Ruhe stöbern.
Dennoch:
ich bin ziemlich geschlaucht.
Hab erstmal Sektchen und auch
Kühlpacks für den angeschwollenen Aua-Arm auf Eis gelegt,
um gleich einen möglichst stressfreien Abend einzuläuten.



Schöne Zeit !
;O)
Mari

Kommentare:

  1. Genieße dein Sektchen (ich habe hier leckeren Weißwein!) und ruh dich aus. War ja ein echt ein aktiver Sonntag bei dir! :3

    AntwortenLöschen
  2. Das war ja ein Tag! Den Sekt hast Du Dir nun verdient. Lg Verena

    AntwortenLöschen