Freitag, 18. November 2016

Do legst di nieder

So lautet der Plan.
Familie Mariönkes zieht sich zwecks
Wundenlecken fürs Wochenende in ihre Höhle zurück.
Wir gehen allesamt am Stock,
pfeifen aus dem letzten Loch,
sind durch.
Mir wächst ne Psychokrätze im Gesicht.
Ein schöner, kleidsamer, ovaler Ausschlag
auf der linken Wange.
Ein "Schönheitsmal", sozusagen.
Aussitzen,
warten bis es wieder verschwindet,
meint der Doc.
Nicht so stressen lassen.
 Und aufs Immunsystem achtgeben.
Das scheint nämlich im Eimer zu sein.
Kaputt gegangen.

Also: Buch her.

Und gute Nacht.

Schöne Zeit !

:O(

Mari



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen