Dienstag, 22. April 2014

Schwuppdiwuppsuppe

Schnelle Gemüsecremesuppe

Die Suppe entstand schon vor ein paar Jahren
und ist seitdem eine DER Lieblingssüppchen des Grundschulsohnes.
Verdreifacht oder vervierfacht hatten wir sie auch schon als Partysuppe.
Unkomplizierter geht es kaum.



Was Ihr braucht, ist:

5-8 Kartoffeln
1 Pck Buttergemüse, tiefgekühlt
Gemüsebrühe
Mettwürstchen
Evtl. ein Pck Sojasahne, Sahne oder Schmand zum Verfeinern

Was Ihr tun müsst, ist:
Kartoffeln schälen, würfeln, 5 Minuten kochen
Buttergemüse zugeben, ggf. Wasser auffüllen,
mit Brühe würzen, weitere 15 Minuten kochen
Mit dem Stabmixer zerkleinern, bis eine sämige Suppe entsteht.
Mettwürstchen klein schneiden, in die Suppe geben,
15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen.
Die Suppe schmeckt umso besser, wenn man sie mit
Sojasahne, Sahne oder Schmand verfeinert.





Guten Hunger !

Schöne Zeit !

;O)

Mari

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen