Mittwoch, 30. April 2014

Monatsrückblick im April 2014





Gelesen: Mord in Metropolis; Tyrannenmord
Gesungen: "What does the fox say", im albernen Duett mit dem Ulligen
Gehört: Nis Randers (Achim Reichel)
aus diesem Anlass:
und jetzt gerade: Stolz und Vorurteil
Gesehen: 00 Schneider - im Wendekreis der Eidechse
Getrunken: Flensburger
Gegessen: Fischbrötchen
Gekocht: ja
Gebacken: nix, außer Brot
Gefreut: das Meer zu sehen
Gelacht: über's Kind
Geärgert: über eine Nachbarin
Geschwiegen: viel zu lange (was die Nachbarin betrifft)
Geredet: über Bücher
Genäht: nee!
Gesstrickt: nö!
Gehäkelt: Ja! Einen Paketkordelkauz.
Gekauft: winddichte Jacke
Gespielt: Quartett
Gefeiert: Den Geburtstag der Wahl-Oma
Gefühlt: langsam genesend, wütend,
schockiert, traurig und fassungslos
Geknipst: Den Zugang zum niedlichsten Laden in
Kappeln an der Schlei.


Beim  Schäfchen  gibt's noch allerhand Monatsrückblicke zu sehen.

Vielen Dank, dafür! 

Schöne Zeit !

;O)

Mari