Mittwoch, 29. Oktober 2014

Tach, zusammen !

Also DAS mache ich nicht noch mal.
Mich so offiziell abmelden,
meine ich.
Die Herbstferien sind schon 1 1/2 Wochen rum,
etwa genauso lange sind wir auch aus dem Urlaub zurück
und was is'?
Nix is.
Mari postet nix.
Schließlich sollte der ERSTE Post nach den Ferien
bitteschön ein ganz besonderer werden !
Aber wie?
Und was soll rein?

Also, das war so ...

Zunächst wollte ich ein paar Urlaubsfotos posten
aber dann ...
hhhmmmmeehh...
der Urlaub is' ja nun auch vorbei...
die Erholung war auf jeden Fall schon nach zweimal
Weckerschellen futsch.
 Hm...
vielleicht mach ich das trotzdem noch.
Aber nicht heute.

Dann wollte ich aufschreiben,
was das Kind so von sich gegeben hat.
Der war natürlich nicht 3 Wochen lang still.
*Ohrenbluten*

Ich wollte aufschreiben, dass ich bald an zwei Abenden in der Buchhandlung
"stempeln gehe".  (Hier klicken und gucken !)

Außerdem organisieren wir eine Lesung mit Nina George
und ihrem "Lavendelzimmer".
DIE Frau hat 'ne Schreibe !
Da möchte man jeden dritten Satz in irgendein
Poesiealbum setzen.
Es hat aber niemand mehr Poesiealben.
Sehr schade.

Ich will schon seit Ewigkeiten aufschreiben,
was ich gelesen habe, komme aber über Entwürfe nicht hinaus.

Außerdem hatte der Ullige Geburtstag und die Zeit nach den
Ferien ist geprägt von "Nachfeiereien".
1. Monstermuffins in der Schule
2. Volle Bude mit Verwandtschaft am Samstag
3. Restefeier am Sonntag
und
4. steht Freitag noch der Kindergeburtstag an:
Halloweenparty mit Nachtwanderung, FSK 8 J.
Hab ich schon erwähnt, dass ich volle Lotte erkältet bin?
Heute zum ersten mal mit leicht erhöhter Temperatur
und kaltem Schweiß auf dem Rücken.
Yeah!
Kommt gut, bei Partyvorbereitungen.
:O/

Gestern war dann auch mal wieder Friedhofstag.
Kurz vor Allerheiligen werden die Gräber gestriegelt.
Diesmal keine Bepflanzung, sondern Gesteck.
Und zwar selbstgemacht:
Ist doch nicht schlecht geworden, oder?
Wenn mal alle Stricke reißen,
mache ich in "Private Grabpflege".

So.

Geschafft.

DAS war jetzt der Einstiegspost.
Ziemlich schlapp,
ich weiß...
... aber ein Anfang.
 
Also bis bald !

Schöne Zeit !

;O)

Mari

Kommentare:

  1. also vor allem erstmal gute Besserung!
    Dann hast du nicht gesagt, daß die beiden Workshops binnen je 12 Stunden ausgebucht waren - - ich staune immer noch!
    Und: für die Frau George gibts noch Karten! Also ran an die Mail-Adresse von Flummi und buchen!! :O)
    Und nochmal gute Besserung. Mit so ner Rotznase und nem dösigen Kopp kann man ja seine Gedanken auch nicht zusammen halten. Bis denne!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, Du Liebe!
    Und um meinen derzeitigen Helden gebührend zu ehren:
    "Auf Dein Wohl, Paracetamol !"
    :D
    (Keine Sorge ...
    das ist nur ein temporärer Sauerstoffmangel im Hirn,
    verursacht durch verstopfte Nase, gepaart mit Schlafmangel aus
    demselben Grund.
    Das geht wieder weg.
    Hoffe ich.
    ... Es ging mir wirklich schon mal besser ...)

    AntwortenLöschen
  3. naja, wenn der dösige Kopp nicht mehr weggeht, ist es keine Erkältung, sondern Wechseljahre. Oder Demenz. Aber eigentlich kommt das nacheinander und später.
    Also erstmal die Erkältung durchstehen!! :O))

    AntwortenLöschen
  4. :D
    Puh !
    *erleichtertdenSchweißvonderStirnwisch*
    Galgenfrist !
    Dann heul' ich jetzt auch nich' mehr rum und
    bleib meiner Erkältung noch ein bißchen treu.
    :O))
    P.S.: Das Kind hab' ich übrigens schon geknackt.
    Der schnieft auch schon...

    AntwortenLöschen