Montag, 11. April 2016

Ins Regal

Tach, Zusammen !

Still ist es hier geworden.

Gatte:
"Was is'n los, auf deinem Blog ?
Da passiert ja gar nix mehr.
Letzter Eintrag Mitte März..."
Kind:
"Du schreibst nicht mehr ?
Dann musst du deiner Community Bescheid sagen !"
Mari:
"Pfff... Community...
Ich kann die Kitty auch einfach anrufen... "
Kind:
"Hast du nur die Kitty als Community ???"
Mari:
"Neee, aber der Malika kann ich auch 'ne Nachricht schicken.
Ausserdem... "Community"...
Ich schreibe ein Internettagebuch.
Ich bin kein Youtuber..."

Hm.

Was fängt man an,
mit einem Tagebuch,
das nur auf den nächsten Eintrag wartet und
dessen leere Seiten einen unentwegt vorwurfsvoll ansehen ?

Man klappt es zu
und stellt es ins Regal.

Vielleicht wird es ja nochmal gebraucht.

Vielleicht schon übermorgen,
vielleicht aber auch erst nach der nächsten Schulaktion,
zum nächsten Buchabend,
zum nächsten Geburtstag,
man weiß es nicht.

Ich möchte es auf jeden Fall gerade nicht mehr
so aufgeschlagen herumliegen haben.

Deshalb, liebe "Community",
mache ich hier ein Päuschen.

Habt eine schöne Zeit,
vermutlich bis demnächst,

;O)





Mari




Kommentare:

  1. find ich total schade!
    Kann ich aber verstehen. Im Alltag gehen so viele Dinge den Bach runter, einfach weil man keine Zeit hat, und sei es nur, um sich Gedanken um etwas zu machen. Wenn wir einen Weg gefunden haben, den Tag zu verlängern, dann machen wir das alles.
    Aber schade find ichs trotzdem!!
    Hoffentlich schreiben hier mal alle Leser, damit du siehst, wer alles freudig mitliest!!
    Ich drück dich!

    AntwortenLöschen
  2. und übrigens ein supersüßes Foto... so verschmitzt, wie du guckst, muß ich immer zurücklächeln... :O)))))))))))))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mari,
    Ich finde es total schade. Habe jeden Tag nachgeschaut und mich riesig gefreut, wenn du was geschrieben hast. Aber du hast Recht, es ist schön zu wissen, dass man ein Buch stets aus dem Regal holen kann und so werde ich weiter nachschauen, ob es was zum Freuen gibt. Kati

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur die Malika liest das hier. Auch die Malika-Mama und sicherlich auch der Malika-Papa. Und ansonsten sicherlich auch tausend-milliaren andere Menschen.
    Aber das mit der Pause kann ich voll verstehen. Bei mir ist es ja im Moment auch fast schon still. Die Zeit, die Lust, die Konzentration. Irgendwas fehlt halt immer. Aber manchmal - so wie heute - hat man dann so einen Schub, wo es wieder fluppt.
    Also hoffe ich mal auf einen baldigen Schub (an Lust, Zeit, was auch immer) bei dir, damit ich ganz bald wieder lesen kann, was die liebe Mari nebst Family so treibt :D

    AntwortenLöschen